Nach Inkrafttreten der Richtlinie 2000/53/EG über Altfahrzeuge haben große Automobilhersteller mit Unterstützung des US-amerikanischen Softwarehauses EDS das International Material Data System, kurz IMDS entwickelt.

Das IMDS ist ein internetbasierendes System, in das alle direkten und indirekten Zulieferer grundlegende Informationen über die allgemeine Zusammensetzung ihrer Produkte in Form von MDS (Material Data Sheets, Materialdatenblätter) hinterlegen und ihren Kunden entlang der gesamten Lieferkette bis hin zum Automobilhersteller zur Verfügung stellen können. Daraus entstand die Global Automotive Declarable Substance List GADSL. Sie enthält circa 90 möglicherweise in Autoteilen verwendete Substanzen, die entweder als “nicht zulässig“ oder “zu deklarieren“ gekennzeichnet sind.

Da LATI sich von Beginn an dem IMDS angeschlossen hat, sind unsere Kunden in der Lage, sich frühzeitig auf die immer strengeren Anforderungen der Automobilindustrie einzustellen. Lati S.p.A. bietet für jedes gekaufte Produkt das jeweils aktualisierte MDB, so dass der Kunde auf Anfrage mittels eines speziellen Formulars, das MDB für sein eigenes Produkt erstellen kann. Damit sind unsere Kunden in der Lage, die immer größere Nachfrage aus der Automobilindustrie nach Informationen zu erfüllen.

IMDS REQUEST FORM

IMDS REQUEST FORM
IMDS REQUEST FORM

Kontaktieren Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.