Latigloss und Kelon: Strukturelle und schön in Erscheinung tretende Thermoplaste als erfolgreiche Lösungen für die Heimeinrichtung

2. August 2015

Latigloss und Kelon: Strukturelle und schön in Erscheinung tretende Thermoplaste als erfolgreiche Lösungen für die Heimeinrichtung

Seit über 60 Jahren produziert Serrature Meroni, ein bekanntes italienisches Unternehmen mit großer Präsenz auch auf den internationalen Märkten, Schlösser und Schließsysteme sowohl für die Mechanik als auch für die Elektronik, die in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden können, darunter nicht nur Türen und Möbel, sondern auch Betriebsmittel, Verkaufsautomaten und spezielle Anwendungen.

1973 trat der echte Bestseller von Meroni Serrature unter dem Markennamen PremiApri (wörtlich PressOpen) auf den Markt, einem exklusiven Patent, das im Bereich des industriellen Designs mehrere Anerkennungen erhielt.

Unter den verschiedenen Modellen von PremiApri-Schlössern wird heute eine neue Lösung mit dem Namen „Combina“ erstellt. Die Combina-Lösung wird, um mit der Zeit Schritt zu halten, aus speziellen thermoplastischen Materialien hergestellt, die ein intelligentes Gleichgewicht zwischen Tradition und Technologie darstellen.

LATI arbeitet mit der Idee von Serrature Meroni zusammen, technische Thermoplaste zu liefern, die für die Designanforderungen und die technischen Aspekte des Projekts geeignet sind. Das Gehäuse, eigentlich der strukturelle Rahmen des Knopfschlosses, ist in Metall und als thermoplastische Version von LATI erhältlich.

Die Metallversion wird aus Zamak-Druckguss (einer Legierung aus Zink, Aluminium und Magnesium, die auch das Akronym trägt) hergestellt, einem der bewährten und zuverlässigsten Materialien, die in der Architektur- und Möbelindustrie verwendet werden.
Dieses Material, steif und fest, bietet nicht nur die gewünschten mechanischen Eigenschaften, sondern auch die beste Oberflächenqualität.

Die thermoplastische Version wird mittels Spritzgusstechnik unter Verwendung eines neuen und innovativen Spezialcompounds hergestellt, das von LATI entwickelt und erforscht wurde und den Namen „LATIGLOSS“ trägt. Dieses Compound wurde ebenfalls für die Türbeschläge- und Möbelindustrie untersucht und ist eine Verbindung aus Polyamid 66, das mit 50 % Glasfaser verstärkt ist und mit speziellen Additiven vermischt ist, die einen hervorragenden Oberflächenglanz ergeben.

In der Tat ist eine der typischen Grenzen glasfaserverstärkter Thermoplaste die Oberflächenqualität: Die Glasfaser erscheint normalerweise auf der Oberfläche und verursacht einen ungleichmäßigen Farbeffekt oder im schlimmsten Fall sichtbare Fließlinien.
Um dieses Verhalten zu vermeiden, müssen die Werkzeugbauer hohe Zykluszeiten oder zeitaufwändige Vorheizvorgänge einstellen. Im Gegensatz hierzu bietet LATIGLOSS gleichzeitig, ohne Erhöhung der Formzykluszeit, hochwertige mechanische Eigenschaften (ähnlich wie Metall) und eine erstklassige Oberflächenglätte und -brillanz.

Auch die breite obere Kappe besteht aus einem von LATI hergestellten thermoplastischen Compound namens „KELON“.

KELON (eine Abkürzung für Keramik + Nylon) ist ein Polymer auf PA6-Basis, das mit speziellen Keramikkugeln vermischt und anschließend wärmestabilisiert wurde.
Das Vorhandensein dieser Mikrokugeln und der thermische Stabilisierungsprozess verleihen dem Material hohe Elastizitätswerte (die Fähigkeit, die starre Form und auch die elastische Reaktion beizubehalten) in Verbindung mit einer gleichmäßigen Oberflächenqualität mit „hohem Glanz“.

Alle bekanntesten Nachbearbeitungsvorgänge sind mit diesem Material auf Polyamidbasis zulässig, wodurch Endkunden eine große Auswahl an Farben und Effekten erhalten.

Mit einfachen Worten, das Combina-Schloss führt mit der gleichen Laufruhe den Weg der Tradition fort - indem es eine weltweit bekannte Metalllegierung auswählt - und den Weg der Technologie durch eine ausgewählte Kombination von „Intelligenzpolymeren“.

DIE ANWENDUNGEN
Combina wird heute in allen typischen Funktionen präsentiert, die alle auf Lager verfügbar und für verschiedene Anwendungen geeignet sind: Durchgänge, Badezimmer, Eingänge und Büros, Klassenzimmer und Hotelzimmer.

Kontaktieren Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.