Einstellbare dichte Latimass VerbindungEINSTELLBARE DICHTE

LATIMASS ist eine Familie von Compounds mit einer zwischen 0,75 und 11 g/cm3 nahezu stufenlos einstellbaren und variablen Dichte.

Produkte mit hoher Dichte
Für diese Produkte werden schwere mineralische oder metallische Füllstoffe in geeignete Matrixkunststoffe eingearbeitet. So lässt sich die Dichte variabel bis zu einem Wert von 11 g/cm3 einstellen.
Durch Auswahl eines entsprechenden Basiskunststoffs lassen sich auch komplex geformte Kavitäten füllen, auch mit geringen Wandstärken.

Die Endprodukte besitzen eine sehr gute Oberflächenqualität, hohe Dimensionsstabilität, vorteilhafte mechanische Eigenschaften und vor allem ein Gewicht, das mit dem von Metallen vergleichbar ist. Auf Grund ihrer hohen Dichte eignen sich diese LATIMASS Typen für die Herstellung von Massen, Gegengewichten und Teilen, bei denen das Gewicht eine große Rolle spielt, z. B. bei Schmuck sowie in der Mode- und Designwelt.

Produkte mit geringer Dichte
Diese Produkte sind eine Alternative zum Einsatz von Treibmitteln, die sich beim Spritzgießen häufig als schwer zu handhaben oder ungeeignet erweisen.
Sie sind mit speziellen Hohlglaskugeln gefüllt und besitzen eine Dichte von weniger als 1 g/cm3.

Mit ihrem extrem geringen Gewicht, sehr guten Oberflächeneigenschaften, Steifigkeit und hoher Dimensionsstabilität eignen sich diese LATIMASS Typen ideal für die Herstellung von Sportartikeln, Schwimmkörpern und mechanischen Bauteilen mit einer geringen Trägheit.

MATERIALDATENBANK

KONTAKTIEREN SIE UNSERE TECHNIKER