SELBSTSCHMIERENDSelbstschmierende PPS-PEEK-Temperaturbeständigkeit, PA66 PBT PPS PPA-Struktur, PP PPS-Trägheit, PA6 PA12 POM tribologische Leistung

Bei zahlreichen Anwendungen kommt es im Betrieb zu Reibung und Verschleiß zwischen sich relative zueinander bewegenden Bauteilen.

Dazu gehören Zahnräder, Verstärkungsschienen, Nocken, Stifte, Gleitflächen etc.
LATILUB selbstschmierende Kunststoffcompounds von LATI sind eine effiziente Alternative zu herkömmlichen Metall- oder Keramiklösungen, bei denen die Zuverlässigkeit häufig von externer Schmierung abhängt.

Zu den Vorteilen von LATILUB gehören eine gute Verarbeitbarkeit und hohe Designflexibilität. Die Kunststoffe sind wartungsfrei und erfordern keine Reinigung dank der Abwesenheit von Ölen und Fetten.

LATILUB Compounds sind mit reibungs- und verschleißreduzierenden Additiven modifizierte thermoplastische Kunststoffe:

  • Graphit und Molybdändisulfid ermöglichen geringe Reibungskoeffizienten, gute Dimensionsstabilität und geringe Kosten,
  • Silikonöl, PTFE und PE-UHMW (ultrahochmolekulares Polyethylen) reduzieren den Reibungskoeffizient signifikant,
  • Aramidfasern begrenzen den adhäsiven und abrasiven Verschleiß.

Eine optimale Lösung basiert auf der Kombination der Vorteile von zwei oder mehr selbstschmierenden Additiven und der sorgfältigen Auswahl des Basiskunststoffs:

  • PPS und PEEK für hohe Temperaturbeständigkeit;
  • PA66, PBT, PPS und PPA für hochverstärkte Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen;
  • PP und PPS für chemische Beständigkeit;
  • PA6, PA12 und POM für höchste tribologische Leistungseigenschaften.

LATILUB Compounds eignen sich für die trockene Anwendung bei hohen und niedrigen relativen Geschwindigkeiten, hohen und niedrigen Drücken sowie für Anwendungen, bei denen hohe statische und dynamische Belastungen auftreten.

MATERIALDATENBANK

KONTAKTIEREN SIE UNSERE TECHNIKER