Thermisch leitfähig | LATI S.p.A.THERMISCH LEITFÄHIG

Effiziente Wärmeableitung durch Kunststoffbauteile ist möglich mit Hilfe der wärmeleitfähigen Compounds der LATICONTHER Familie.

Gegenüber konventionellen Lösungen aus Metall besitzen wärmeleitfähige Kunststoffcompounds zahlreiche Vorteile: G eringeres Gewicht und geringere Gesamtkosten, sehr hohe chemische Beständigkeit und linearer, mit Kupfer und Aluminium vergleichbare Wärmeausdehnungskoeffizienten, einfacher Umgang mit Abfällen und Schrott sowie hohe Designflexibilität.

LATICONTHER Compounds sind mit zahlreichen Basiskunststoffen, von PP bis PPS, sowie als CP- (elektrisch isolierend) und GR-Typen (elektrisch leitfähig) erhältlich:

  • CP: gefüllt mit bis zu 85 Gew.-% wärmeleitfähigem Keramikpulver;
  • GR: gefüllt mit bis zu 70 Gew.-% eines speziellen Grafits.

Darüber hinaus sind selbstverlöschende, für den Einsatz in Elektro- und Lichtanwendungen sowie im Transportsektor zertifizierte LATICONTHER Typen verfügbar.

Typisches Einsatzgebiet für LATICONTHER ist die Elektronik. Hier können z. B. per Spritzguss gefertigte Kühlkörper aus wärmeleitfähigen Kunststoffen dazu beitragen, die im Betrieb von modernen LED-Beleuchtungssystemen entstehende Wärme effizient abzuleiten. Bei geeigneter Auslegung der Kühlkörpergeometrie erreichen Kunststoffe nahezu dieselbe Wärmeableitung wie Metalle, vor allem bei natürlicher Konvektion.

MATERIALDATENBANK

KONTAKTIEREN SIE UNSERE TECHNIKER