Holmbergs Safety System Sweden wählt LATI Compound für sein neu entwickeltes Roll Fix™

5. September 2022

Holmbergs Safety System Sweden wählt LATI Compound für sein neu entwickeltes Roll Fix™

Mit dem Ziel, den Missbrauch im täglichen Gebrauch von Kindersitzen zu minimieren, hat Holmbergs Ingenieurteam Roll Fix™ entwickelt, einen noch nie dagewesenen aktiven Gurt mit einem fortschrittlichen, in den Sitz integrierten Retraktorsystem. Die Retraktoren ziehen die Gurte kontinuierlich ein und verhindern, dass sie verlängert werden.

Holmbergs: Design und Sicherheit seit 1938

Holmbergs wurde 1938 in Schweden gegründet und hat sich seither zu einem globalen Unternehmen mit Produktionsstätten auf mehreren Kontinenten entwickelt.
Holmbergs begann bereits in den 1950er Jahren mit der Herstellung von Sicherheitssystemen für Autos und in den 1970er Jahren von Kindersicherheitssystemen.
Als schnell wachsendes Unternehmen verfügt es über komplette Entwicklungsteams auf drei Kontinenten. Die Produkte werden in enger Zusammenarbeit zwischen den Teams entwickelt und in den besten unabhängigen Testinstituten der Welt getestet.
Im Laufe der Jahre hat Holmbergs viele innovative und zuverlässige Produkte entwickelt, die mit Preisen ausgezeichnet wurden und tagtäglich das Leben von Kindern retten.
Holmbergs setzt sich auf allen Ebenen dafür ein, dass die Produkte weiterhin sicherer und besser gestaltet werden. Jemand muss die Führung übernehmen und den Weg sowohl in Bezug auf die Entwicklung als auch auf die Qualität weisen, und genau das ist Holmbergs.

LATIGLOSS Strukturcompound für das Roll Fix™ Sicherheitssystem

Dank fortschrittlicher struktureller FE-Berechnungen und der Unterstützung durch erfahrene Fachleute, die alle strengen mechanischen Anforderungen mit sehr hoher dynamischer Beanspruchung erfüllen, bietet LATI das LATIGLOSS für die Nocken und Spulen von Sicherheitsaufrollern an.
Die LATIGLOSS-Produktreihe besteht aus PA- und PPA-basierten Compounds, die mit Glas- oder Kohlefasern verstärkt und auf eine perfekte Oberflächengüte abgestimmt sind. Diese Materialien sind eine ausgezeichnete Wahl für anspruchsvolle Metallersatzanwendungen und gehören zum LATI-Portfolio der STRUKTURCOMPOUNDS.
LATI STRUKTURCOMPOUNDS weisen einen hohen Anteil an Glas- und Kohlenstofffasern auf und bieten Dimensionsstabilität, Steifigkeit, Festigkeit und Widerstandsfähigkeit, selbst bei extremen, wiederholten oder lang anhaltenden Belastungen.
Ermöglicht wird dies durch eine hervorragende Steifigkeit und eine Bruchspannung von nahezu 300 MPa. Die verwendeten Basispolymere, von PP bis PEEK, sind bei Dauertemperaturen von 80 bis 260°C zuverlässig.
Es sind Sondertypen erhältlich, wie z. B. selbstverlöschend, selbstschmierend oder zertifiziert für den Kontakt mit Lebensmitteln und Wasser. LATIGLOSS-Compounds auf PA66- und PPA-Basis sind für Strukturbauteile mit hohem ästhetischen Wert konzipiert.
Möchten Sie mehr wissen? Schreiben Sie an uns https://www.lati.com/de/kontaktieren-sie-uns/

Kontaktieren Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.